Macadamia-Orangen-Kardamom-Schnecken

Bookmark and Share

Orangen-Macadamia-Schnecken_Titel_mini
Während die erste Kerze brennt, habe ich es mir gemütlich gemacht und mir endlich Zeit genommen, euch ein neues Rezept vorzustellen. Sehr oft kommen mir neue Ideen beim Radfahren, auch wenn die Gehirnwindungen bei dem eisigen Wind draussen nur langsam in Fahrt kommen. Als ich letztens Appetit auf Zimtschnecken hatte, wollte ich noch eins drauf setzen und so sammelten sich ein paar Zutaten in einem Kopf. Auf jeden Fall sollten Macadamias und Kardamom dabei sein. Dazu kamen dann noch Orangen und Marzipan, der es letztlich dann doch nicht in die Schnecken gefunden hat. Als ich bei Kleiner Kuriositätenladen ein Rezept für Orangen-Kardamom-Sirup gefunden habe, war dann irgendwie alles zusammen. Der kam dann als Topping auf die Schnecken.Hat schon sehr was von Weihnachten!

Orangen-Macadamia-Schnecken

Für den Hefeteig:
200 ml Milch
1/2 Würfel (21 g) frische Hefe
400 g Mehl
75 g Zucker
1 Ei (Gr. M)
75 g weiche Butter

Für die Füllung:
50g Mandeln (gehackt oder gestiftet)
50g Macadamias (gehackt)
75g Butter
2 EL Orangen-Kardamom-Sirup
4 EL Orangenmarmelade
2 EL Zucker
1 Prise Salz
Zimt nach Belieben

etwas Butter zum Bestreichen

Orangen-Macadamia-Schnecken

So wird’s gemacht:

  1. Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und unter Rühren auflösen.
  2. Mehl und Zucker in eine Schüssel geben, dabei in der Mitte der Schüssel eine Mulde drücken.
  3. Hefemilch in die Mulde gießen und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei rühren.
  4. Auf den Mehlrand die Butter in Stückchen verteilen.
  5. Den Vorteig nun 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Das Ei in die Schüssel geben und nun alles mit einem Knethaken 3 Minuten durchkneten.
  7. Erneut 20 bis 30 Minuten gehen lassen.
  8. Ofen vorheizen.(E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C).
  9. Macadamias und Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten. Danach Butter, Zucker, Salz, Zimt und Marmelade hinzugeben und erwärmen.
  10. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen (ca. 30×50 cm)
  11. Die Füllung auf die Mitte des Teiges geben und gut verteilen.
  12. Nach Belieben in der Pfanne noch etwas Butter zum Abstreichen schmelzen.
  13. Den Teig in der Mitte teilen und beide Teile der Längsseite nach aufrollen.
  14. Aus jeder Rolle circa 10 Scheiben schneiden.
  15. Scheiben auf 2 Blechen verteilen und dünn mit Butter abstreichen.
  16. Circa 15 Minuten backen.
  17. Vor dem Servieren mit dem Sirup beträufeln und genießen.

Orangen-Macadamia-Schnecken

Orangen-Kardamom-Sirup adaptiert von Kleiner Kuriositätenladen

500ml Orangensaft, 250 g Zucker und Saft von 2 Zitronen in einem Topf geben. Eine Vanilleschote auskratzen und mit der Schote in den Topf geben. 6 grüne Kardamomkapseln mit der Messerfläche aufdrücken, in einer Pfanne kurz anrösten und in den Topf geben. Alles 30-45 Minuten sprudelnd kochen, und dann durch ein feines Sieb passieren. In sterilisierte Gläser füllen.

Sweet Cake O' Mine xoxo

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wow, die schauen echt wahnsinnig gut aus. Ich hab sie gleich gepinnt und wenn ich sie ausprobiere, werde ich dir natürlich bescheid geben.

    Liebe Grüße
    Nadja

Schreibe einen Kommentar